Kostümwarenhaus.de
  Startseite » Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen Schriftgröße:      
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Abendgarderobe
  Cut - Cutaway - Morning Coat (5)
  Frack - White Tie (3)
  Smoking - Black Tie - Tuxedo (6)

gesamte Abendgarderobe
Kostüme
# NEUE ARTIKEL (60)
20er Jahre (26)
50er & 60er Jahre (20)
70er & 80er Jahre-> (106)
Halloween Kostüme (60)
Historische Kostüme (51)
Hüte & Zylinder (10)
Kinder (19)
Kirche (8)
Märchen & Comic (59)
Nationen (31)
Oktoberfest-> (256)
Ostern (10)
Partnerkostüme (79)
Perücken (1)
Seefahrt & Piraten (27)
Stars & Sternchen (59)
SUPERHELDEN & LIZENZEN (53)
Tiere (31)
Uniformen & Berufe (28)
Weihnachten-> (50)
Weitere Kostüme (52)
Western (23)
XXL-Kostüme (19)

Alle Kostüme
Schnelleinkauf
     
Bitte geben Sie die Produktnummer ein.
Informationen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Lieferbedingungen & Versandkosten
Mietzeitraum & Verlängerung
Bestellablauf
Privatsphäre
 und Datenschutz

Impressum
Kontakt

Öffnungszeiten unseres Ladenlokals:

Montag bis Freitag
von 12:00 - 19:00 Uhr

Samstag
von 10:00 - 14:00 Uhr

Tel: 0251 - 987 17 08

Kriegerweg 104

48153 Münster
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen
Grundlage einer Geschäftsbeziehung sind nicht ausgeklügelte Geschäftsbedingungen, sondern Zusammenarbeit und Vertrauen. Dennoch kommen wir nicht umhin, dass ergänzend bzw. abweichend zu den gesetzlichen Regelungen nachstehend aufgeführte Bedingungen für alle Geschäfte mit unseren Kunden auch Mieter oder Käufer als Vertragsgrundlage zu gelten haben.

Vertragsschluss
Der Kostümverleih Münsterland richtet sich ausschließlich an in Deutschland ansässige Nutzer. Der Mietvertrag kommt durch die Bestellung des Kunden und Auslieferung der Ware zustande. Vertragspartner des Kunden ist der Kostümverleih Münsterland, Inhaber Christian Modersohn e.K., Kriegerweg 104, 48153 Münster, Registergericht: Münster HRA 7560

Übernahme der Mietgegenstände
Der Mieter hat sich bei der Übernahme (beim Versand sofort nach dem Erhalt), von der Unversehrtheit und Vollständigkeit der Mietgegenstände zu überzeugen und uns bei einem Mangel dieses sofort per Telefon, Fax oder per E-Mail mitzuteilen. Später vorgebrachte Einwendungen, Schäden seien schon bei der Übernahme gewesen oder hätten gefehlt, können nicht anerkannt werden. Einen Mangel richten Sie bitte sofort an den: Kostümverleih Münsterland | Tel: 0251.9871708 | Fax: 0251.9879290 | Email info@kostuem-verleih.de

Versandkosten

  • Die Versandkosten belaufen sich für Pakete innerhalb Deutschlands für den Hinweg auf 11,90 Euro, wenn der Rechnungsbetrag per Vorkasse bezahlt wird.
  • Wenn der Betrag nicht per Vorkasse bezahlt wird, werden zu dem Rechnungsbetrag und den Versandkosten noch 7,00 Euro Nachnahmegebühr fällig.
  • Für den Rückweg der Mietgegenstände werden 8,10 Euro berechnet, wenn die Pakete durch unseren Rückholservice transportiert werden. Es ist dem Kunden freigestellt die Rücksendung der Mietgegenstände auf eigene Kosten und freie Wahl des Paketdienstes durchzuführen.
  • Bei einem Expressversand innerhalb von 24 Stunden, wird ein Aufpreis fällig. Dieser Aufpreis wird auch dann fällig, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Die zusätzlichen Kosten werden Ihnen vorab gesondert mitgeteilt.
  • Bei einem Versand ins Ausland wird ebenfalls ein Aufpreis fällig. Dieser Aufpreis wird auch dann fällig, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Die zusätzlichen Kosten werden Ihnen vorab gesondert mitgeteilt.
  • Unfreie Pakete werden von dem Vermieter nur nach vorheriger Rücksprache durch den Mieter angenommen. Es muss dem Vermieter die Gelegenheit gegeben werden, die Ware kostengünstiger durch einen eigenen Paketdienst abholen zu lassen.


Haftung
Für die pflegliche und schonende Behandlung der entliehenen Waren bei Transport und Benutzung durch den Mieter oder fremder Dritter ist der Mieter verantwortlich. Der Mieter kommt für alle Schäden auf, die er schuldhaft an seinem eigenen Eigentum, am Eigentum fremder Dritter und am Eigentum des Vermieters verursacht. Hiervon ausgenommen sind die üblichen Verschleißerscheinungen der Mietgegenstände, wie lose Nähte oder fehlende Knöpfe. Werden bei unsachgemäßer Benutzung oder Transport, die Mietgegenstände durch den Mieter beschädigt, oder bleiben nach der Reinigung noch Verunreinigungen in der Ware, hat der Mieter die Kosten der Instandsetzung bzw. des Ersatzes zuzüglich des entgangenen Gewinns, zu tragen. Ausgeschlossen sind alle Schadensersatzansprüche gegen den Vermieter auf Ersatz von Schäden, die am Eigentum oder am Leib und Leben des Mieters oder fremder Dritter entstehen, es sei denn, sie seien auf grob fahrlässige oder vorsätzliche Handlungsweise des Vermieters oder seiner Angestellten zurückzuführen. Dazu nochmals der Hinweis: Alle Artikel sind von offenem Feuer oder Wärmequellen fernzuhalten !!!

Preise & Zahlung
Die Vermietung erfolgt nach unserer jeweils gültigen Preisliste und nur auf feste Rechnung. Die Mietpreise gelten immer für eine Dauer von drei Tagen bzw. einem Wochenende. Die Mietdauer beginnt mit dem Tag der Abholung und endet mit dem Tag der Rückgabe. Die Laufzeiten beim Versand werden nicht berechnet. Der Verlängerungs- bzw. Verspätungszuschlag beträgt für einen Tag 10 Prozent, für zwei Tage 20 Prozent, für eine Woche 50 Prozent, für zwei Wochen 100 Prozent für einen Monat 200 Prozent, für zwei Monate 300 Prozent und für drei Monate 400 Prozent. Bezüglich der Entgeltminderung verweisen wir auf die aktuellen Zahlungs- und Konditionsvereinbarungen. Die Rechnung ist sofort bei der Vermietung ohne jeden Abzug fällig. Die Zahlung erfolgt in bar, sofern eine andere Zahlungsweise nicht ausdrücklich vereinbart ist. Die Zahlung durch Abbuchung, Lastschrift, Überweisung oder Scheck gilt erst mit dem Zeitpunkt der Gutschrift als erfolgt. Bei Rücklastschrift oder Rückbuchungen werden die gesamten Kosten, plus eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 12,90 EUR dem Kontoinhaber oder Käufer in Rechnung gestellt. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in banküblicher Höhe zu berechnen, mindestens aber 6% über dem jeweils gültigen Diskontsatz, ohne dass es insoweit des Nachweises eines Verzugsschadens bedarf. Haben wir Zweifel an der Kreditwürdigkeit oder Zuverlässigkeit eines Kunden, so sind wir berechtigt eine Vorauszahlung oder Sicherheitsleistungen, zu verlangen. Für Mahnungen berechnen wir eine Mahngebühr in Höhe von 10 Euro.

Umsatzsteuer
Sämtliche Preisangaben enthalten die jeweils anwendbare Mehrwertsteuer.

Rückgabe der Waren
Der Mieter ist verantwortlich für die vollständige Rückgabe der ihm zur Verfügung gestellten Waren. Es werden dem Mieter die Waren in Rechnung gestellt, die auch ohne sein Verschulden abhanden gekommen sind. Wird die gemietete Ware nicht bis zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgebracht, so ist der unter ā€˛Preise & Zahlung" den zu zahlenden Verspätungszuschlag zu entrichten. Für Waren, die mit einem Paketdienst versendet wurden, ist der Kunde nur für die vereinbarte, pünktliche Übergabe an den Paketdienst verantwortlich. Wenn dieser Zeitpunkt aber nachweislich verspätet war, wird der ebenfalls unter ā€˛Preise & Zahlung" zu zahlende Verspätungszuschlag fällig. Die entliehene Ware darf durch den Mieter nicht von Verschmutzungen gereinigt werden. Diese werden grundsätzlich nur vom Vermieter gereinigt.

Eigentumsvorbehalt
Die gekaufte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum des Kostümverleih Münsterland.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns dem Kostümverleih Münsterland | Inhaber Christian Modersohn e.K | Kriegerweg 104 | 48153 Münster | Telefon: 0251.9871708 | Fax: 0251.9879290 | Email: info@kostuem-verleih.de, mittels einer eindeutigen Erklärung z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden bzw. zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Einschränkungen des Widerrufsrechts
Ein Widerrufsrecht besteht nach Ā§ 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Stornierung
Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Vermietung durch höhere Gewalt oder aus wichtigem Grund durch Lieferverzögerung, Abhandenkommen, Verschleiß, Zerstörung, Defekt oder Doppelbuchungen der Mietgegenstände zu stornieren. Wenn dieser Fall eintreten sollte, hat der Mieter das Recht kostenlos einen gleichwertigen oder hochwertigeren verfügbaren Mietgegenstand zu mieten. Grundsätzlich ist für den Kunden die Stornierung reservierter Kostüme und Zubehör bis zwei Tage vor der vereinbarten Abholung oder des Versandes kostenfrei. Sollte die Abholung zum vereinbarten Termin nicht erfolgen oder die Stornierung am Abholtag oder ein Tag vorher erfolgen, wird der entgangene Gewinn fällig. Dieser beträgt in der Regel 50% des Mietpreises. Ausnahme: Wenn der Verdacht auf ein geschäftsschädigendes Verhalten des Kunden bestehen sollte, behalten wir uns eine rechtliche Verfolgung vor.

Gewährleistung
- gegenüber Privatpersonen Wir gewähren zwei Jahre Garantie bei Kauf auf Verarbeitungs- und Materialmängel, die nach der Auslieferung auftreten. Die Garantie umfasst nicht die übliche Abnutzung sowie Mängel, die auf unsachgemäße Behandlung der gelieferten Ware durch den Käufer zurückzuführen sind. Bei gebrauchten Waren wird die Gewährleistung auf ein Jahr ab Kaufdatum reduziert. - gegenüber Unternehmen Wir gewähren ein Jahr Garantie bei Kauf auf Verarbeitungs- und Materialmängel, die nach der Auslieferung auftreten. Die Garantie umfasst nicht die übliche Abnutzung sowie Mängel, die auf unsachgemäße Behandlung der gelieferten Ware durch den Käufer zurückzuführen sind. Bei gebrauchten Waren entfällt die Gewährleistung. Im Falle eines Gewährleistungs- oder Garantiefall wenden Sie sich bitte an: Kostümverleih Münsterland | Tel: 0251.9871708 | Fax: 0251.9879290 | Email info@kostuem-verleih.de

Urheberrecht
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören dem jeweiligen Eigentümer. Alle auf dieser Homepage erscheinenden Informationen Abbildungen und Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Reproduktionen gleich welcher Art, ob Fotokopie oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, sind nur mit schriftlicher Genehmigung des Kostümverleih Münsterland erlaubt.

Datenschutz
Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur zur Auftragsabwicklung, zur Pflege der Kundenbeziehungen und für unsere Werbeansprachen. In diesem Zusammenhang übermitteln wir die Daten soweit dies notwendig ist auch an Dritte, wie Auslieferer. Zum Zweck der Bonitätsprüfung werden die hierfür benötigten Daten ggf. an einen Wirtschaftsinformationsdienst weitergeleitet. Darüber hinaus speichern wir Adress- und Negativdaten. Der Kunde verpflichtet sich, das persönliche Passwort zu seiner Zugangskennung sorgfältig und vor dem Zugriff Dritter geschützt aufzubewahren sowie es vor Missbrauch und Verlust zu schützen. Der Käufer stellt den Kostümverleih Münsterland, von Kosten und Ansprüchen Dritter frei, die durch die Verletzung vorstehender Pflichten entstehen.

Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere Klauseln dieser Vereinbarung nichtig sein oder werden, so verpflichten sich beide Vertragsparteien, diese Klauseln einvernehmlich durch solche zu ersetzen, die der ursprünglichen Absicht beider Parteien wirtschaftlich am nächsten kommt. Die Rechtswirksamkeit der übrigen Vereinbarung wird hiervon nicht berührt. Gleiches gilt entsprechend für die Unvollständigkeit der Bestimmungen.

Schlussbestimmungen
Mündliche Absprachen haben keine Gültigkeit. Ist der Auftraggeber Vollkaufmann, so ist der Gerichtsstand Münster i.Westf, Deutschland. Gegenüber den sonstigen Auftraggebern verbleibt es bei den gewöhnlichen Gerichtsständen.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus oder nutzen es als unverbindliche Vorlage und senden Sie es zurück an den Kostümverleih Münsterland Kriegerweg 104 | 48153 Münster | Fax: 0251. 987 92 90 | Email info@kostuem-verleih.de
- Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*) / erhalten am (*)
- Name des / der Verbraucher(s)
- Anschrift des / der Verbraucher(s)
- Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
_______________
(*) Unzutreffendes bitte streichen.

Stand Juni 2014
Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Anmelden
eMail-Adresse:
Passwort:

(vergessen)

Ein neuer Kunde?
ein Kundenkonto eröffnen

Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce

Kostuemwarenhaus